0
Das Virus verbreitet sich offenbar rapide im Kreis Herford. - © Symbolfoto/Pixabay
Das Virus verbreitet sich offenbar rapide im Kreis Herford. | © Symbolfoto/Pixabay

Kreis Herford 30 Menschen wegen Corona im Krankenhaus - mehrere Fälle in Altenheimen

Die zeitnahe Information aller positiv Getesteten und Kontaktpersonen ist aktuell nicht mehr möglich. Das Gesundheitsamt arbeitet an der Belastungsgrenze.

03.11.2020 | Stand 04.11.2020, 15:59 Uhr

Kreis Herford. Seit gestern sind 86 neue Corona-Infektionen im Kreis Herford dazu gekommen. Die Zahl der Genesenen steigt von 885 auf 1.042. Kreisweit gibt es nun 692 aktuell bestätigte Fälle. Insgesamt sind im Kreisgebiet 1.742 bestätigte Infektionen bekannt. Der Inzidenzwert liegt nun bei 221. Damit liegt er noch über dem angegebenen Wertes des Robert-Koch-Instituts am Dienstagmorgen (218,3).

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG