[+] Neue Marta-Ausstellung öffnet trotz bevorstehendem Lockdown

„Trügerische Bilder – Ein Spiel mit Malerei und Fotografie“ heißt die Ausstellung im Marta. Die wird heute ab 16 Uhr eröffnet. Ob sie im November öffnen darf, war bei der Vorstellung noch nicht klar.

von Ralf Bittner

Herford. Es ist die wohl denkwürdigste Pressekonferenz, in der Marta-Direktor Roland Nachtigäller und Team die neue Ausstellung vorstellen. Denn noch am Donnerstagmorgen ist nicht klar, ob die Museen vom ab 2. November „Lockdown-Light" betroffen sein werden oder nicht.

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und 40% sparen

118,80 € 69 € / 1 Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Jahrespreis

Zwei Jahre NW+ lesen
und richtig sparen

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Jahrespreis

Bereits NW+ Abonnent?

Kompletten Artikel lesen