0
Der Täter stieß den alten Mann ohne Grund zu Boden. - © Symbolfoto/Pixabay
Der Täter stieß den alten Mann ohne Grund zu Boden. | © Symbolfoto/Pixabay

Herford Radfahrer stößt 84-jährigen Fußgänger ins Gebüsch

Die Polizei sucht nach Hinweisen und Zeugen. Der Radfahrer wird als stämmig beschrieben.

Ingo Müntz
17.09.2020 | Stand 17.09.2020, 11:26 Uhr

Herford. Ein bisher unbekannter Radfahrer hat einen 84-jährigen Mann aus Herford in ein Gebüsch gestoßen und ist anschließend geflüchtet. Der ältere Herr war am Mittwoch gegen 14.55 Uhr mit seiner Frau auf dem Fußweg zwischen Mönchstraße und Fauler Steg unterwegs, als den beiden ein etwa 30 bis 40 Jahre alter Radfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen kam.

realisiert durch evolver group