Altenbekens Stadtoberhaupt Hans Jürgen Wessels (SPD) gratuliert dem neuen CDU-Bürgermeister Matthias Möllers (mit seinem dreijährigen Sohn Henri auf dem Arm). 21 Jahre lang wurde die Eggegemeinde vom Sozialdemokraten regiert. Diese Ära endete nun. Im Hintergrund gönnt sich der SPD-Kandidat Ingo Stucke ein Pils. - © Uwe Müller
Altenbekens Stadtoberhaupt Hans Jürgen Wessels (SPD) gratuliert dem neuen CDU-Bürgermeister Matthias Möllers (mit seinem dreijährigen Sohn Henri auf dem Arm). 21 Jahre lang wurde die Eggegemeinde vom Sozialdemokraten regiert. Diese Ära endete nun. Im Hintergrund gönnt sich der SPD-Kandidat Ingo Stucke ein Pils. | © Uwe Müller

NW Plus Logo Herford Herforder siegt in Altenbeken und wird Bürgermeister

Der Christdemokraten Matthias Möllers gewinnt deutlich. Seinen Erfolg führt der neue Bürgermeister auf einige einfache Faktoren zurück. Sein Abschied aus Herford steht bereits fest.

Uwe Müller
Jobst Lüdeking

Altenbeken. Der Herforder Kämmerer Matthias Möllers wird das Rathaus der Werrestadt verlassen. Er wird Bürgermeister in Altenbeken, wo er am Sonntag einen triumphalen Sieg landet und Nachfolger von Sozialdemokrat Hans-Jürgen Wessels wird. Nach 21 Jahren endet die SPD-Ära in Altenbeken. Ingo Stucke, der Kandidat der Sozialdemokraten, konnte nicht in die Fußstapfen von Bürgermeister Hans Jürgen Wessels treten. Der Pfarrer der evangelischen Bartholomäus-Kirchengemeinde in Brackwede hatte gegen den CDU-Kandidaten...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group