In der Mayerschen Buchhandlung sind Attila Hildmanns Bücher noch zu bestellen - so schreibt es die Kette vor. - © Jan-Henrik Gerdener
In der Mayerschen Buchhandlung sind Attila Hildmanns Bücher noch zu bestellen - so schreibt es die Kette vor. | © Jan-Henrik Gerdener

NW Plus Logo Herford Nicht alle Buchhandlungen nehmen Attila-Hildmann-Bücher aus dem Programm

Die Bücher des rechtsextremen Kochs sind in den Regalen der Läden nicht zu finden. Doch in zwei Geschäften bleiben sie bestellbar – allerdings auch nicht unkommentiert.

Jan-Henrik Gerdener

Herford. In der vergangenen Woche hat die Buchhandelskette Thalia massiv Kritik für Ihre Entscheidung bekommen, weiterhin Bücher des rechtsextremen Verschwörungstheoretikers Attila Hildman zu verkaufen. Während andere Ketten wie Hugendubel und Kaufland die Kochbücher und Produkte des Vegan-Koches bereits boykottieren, hat sich die Kette hinter ihn gestellt. In Herfords Buchhandlungen gibt es die Bücher im Moment nicht zu kaufen...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group