FS1701 mit den Schwerpunkten „Fremdsprachen" und „Wirtschaftsinformatik". - © Friedrich-List-Berufskolleg
FS1701 mit den Schwerpunkten „Fremdsprachen" und „Wirtschaftsinformatik". | © Friedrich-List-Berufskolleg

NW Plus Logo Herford Abschlussfeier auch auf Berufskolleg in Zeiten von Corona schwierig

Große Festreden, Büffet, Sektempfang – vieles fällt bei Feiern während der Pandemie weg. Schulen, wie das Friedrich-List-Berufskolleg, versuchen das Beste daraus zu machen.

Lena Kley

Herford. Vom Realabschluss bis zum Bachelorabschluss können am Friedrich-List-Berufskolleg zahlreiche Abschlüsse erworben werden, so wie es in diesem Jahr 391 Schülerinnen und Schüler getan haben. Richtig feiern, kann dieses Ereignis in diesem Jahr aber keiner der Absolventen so richtig. „Dieses richtige schöne Ende fehlt", bedauert Schulleiter Ulf Kleine-Piening. Die Zeugnisvergabe für die Abiturienten hatten oftmals im großen Sitzungssaal des Kreishauses stattgefunden. Dort hatte dann der Landrat eine Rede gehalten...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group