0
Die Polizei löst Treffen auf. - © Andreas Frücht
Die Polizei löst Treffen auf. | © Andreas Frücht

Herford Polizei löst gleich zwei Treffen auf

Gleich mehrere Jugendliche missachten Corona-Schutzverordnung. Die einen treffen sich auf dem Schulhof. Die anderen in der Stadt. Keine gute Idee.

Ingo Müntz
21.05.2020 | Stand 21.05.2020, 11:30 Uhr

Herford. Das hatten sich die jungen Leute vermutlich ein wenig anders vorgestellt. Verabredet und getroffen hat man sich natürlich auf dem Schulhof am Montagnachmittag. Ein Bürger fand das nicht so gut und informierte die Polizei. Die Beamten fuhren zum Einsatz an die Graf-Kanitz-Straße in. Auf einem Schulhof trafen sich gegen 16.30 Uhr etwa
17 Jugendliche, alle so im Alter von 12-16 Jahren.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group