Constantin von Laer sorgt sich um die Ernte in diesem Jahr. - © Jobst Lüdeking
Constantin von Laer sorgt sich um die Ernte in diesem Jahr. | © Jobst Lüdeking

NW Plus Logo Herford Helfer dürfen doch nicht kommen: Landwirt in Herford fürchtet Katastrophe

Erst verkündete das Ministerium, dass die osteuropäischen Arbeiter einreisen dürften - doch jetzt kommt alles andere. Gleichzeitig erfahren die Landwirte viel über eine Online-Jobbörse viel Unterstützung.

Jobst Lüdeking

Herford. Constantin von Laer sitzt im Büro seines Spargel- und Erdbeerhofs in Schwarzenmoor. Bislang schon hat er sich Sorgen um die ab Anfang April beginnende Spargelernte machen müssen. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner hatte dann aber öffentlich betont, dass die Spargel-, Erdbeer- und weiteren Obstbaubetriebe wichtig für die Versorgung der Bevölkerung mit Obst und Gemüse sind und deshalb die dringend benötigten osteuropäischen Erntehelfer einreisen dürften. Jetzt, nur ein paar Tage nach dieser Nachricht, macht die Politik eine ...

realisiert durch evolver group