Der Tatort an der Diebrocker Straße. - © Christina Römer
Der Tatort an der Diebrocker Straße. | © Christina Römer

NW Plus Logo Herford Drogen, Prügel, Messer: Die Geschichte einer jahrelangen Feindschaft

Über die genauen Hintergründe des Angriffs an der Diebrocker Straße ist noch nichts bekannt. Dafür sind die Akteure Mitglieder von Familien, die schon seit Jahren Polizei und Justiz beschäftigen.

Jobst Lüdeking

Herford. Eine jahrelange Auseinandersetzung zwischen Angehörigen zweier Großfamilien und ihren Unterstützern ist offenbar Hintergrund der Messerattacke vom vergangenen Freitag aus der Diebrocker Straße – offizielle Bestätigungen dafür gibt es nicht, wohl aber Angaben aus Ermittlerkreisen. Die Attacken, die immer wieder die Herforder Polizei und mittlerweile sogar zwei Mordkommissionen - eine aktuell und die andere im Jahr 2017 beschäftigten - begannen danach offenbar erst im Jahr 2015. Zoll und Polizei ziehen Dealer aus dem Verkehr Damals waren...

realisiert durch evolver group