0
Die Beamten fanden Pflanzen in diversen Wachstumsphasen. - © Foto: Polizei Minden-Lübbecke
Die Beamten fanden Pflanzen in diversen Wachstumsphasen. | © Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Rahden/Herford Polizei entdeckt Hanfplantage in Rahden

Nach dem Verhöhr konnten die beiden Männer am Donnerstagnachmittag das Polizeigewahrsam wieder verlassen. Zu den Vorwürfen wollten sich die Beschuldigten nicht weiter äußern.

14.02.2020 | Stand 14.02.2020, 18:36 Uhr

Rahden/Herford. Die Polizei hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Wohnräume zweier Rahdener durchsucht. Dabei fanden die Beamten laut Polizei mehrere Cannabispflanzen in unterschiedlichen Wachstumsphasen und stellten diese sicher. Auch das entsprechende Zubehör und eine Tüte mit mutmaßlichen Amphetaminen wurden konfisziert.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group