Ein telefonierender Zoll-Beamter vor einem der Herforder Nagelstudios. - © Jobst Lüdeking
Ein telefonierender Zoll-Beamter vor einem der Herforder Nagelstudios. | © Jobst Lüdeking

NW Plus Logo Herford Vom Zoll gefasste Vietnamesen tauchen ab

Die drei Frauen und ein Mann waren den Ermittlern der Finanzkontrolle Schwarzarbeit in der Herforder Innenstadt aufgefallen. Die Prüfungen stehen offenbar in Zusammenhang mit den Erfahrungen aus anderen Städten.

Jobst Lüdeking

Herford. Die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit haben, wie jetzt Kirsten Schüler, Sprecherin des Hauptzollamtes Bielefeld erklärte, bei ihren Kontrollen in zwei Herforder Nagelstudios vier Personen angetroffen, die sich illegal in Deutschland aufhalten und offenbar dennoch einer Beschäftigung nachgingen. Gegen die Inhaber der Nagelstudios wurden Strafanzeigen gestellt, so die Zoll-Sprecherin weiter. Zum Sachverhalt befragen lassen sich die vier ausreisepflichtigen Menschen nicht mehr: Sie sind nach ihrer Identitätsfeststellung und Vorführung beim Herforder Ausländeramt abgetaucht...

realisiert durch evolver group