0
Auf dieser Fläche am Ringsthof, an der höchsten Stelle in Enger, hat Sturm Kyrill vor zehn Jahren einen Großteil eines Nadelwaldes vernichtet (Archivfoto). - © Ekkehard Wind
Auf dieser Fläche am Ringsthof, an der höchsten Stelle in Enger, hat Sturm Kyrill vor zehn Jahren einen Großteil eines Nadelwaldes vernichtet (Archivfoto). | © Ekkehard Wind

Kreis Herford Sturmwarnung: Diese Schulen lassen am Montag den Unterricht ausfallen

Die Schulen im Kreis Herford entscheiden selbst, ob sie Unterricht stattfinden lassen. Mittlerweile gibt es zu fast allen Schulen im Kreis Informationen.

Ulf Hanke
09.02.2020 | Stand 10.02.2020, 18:18 Uhr
Niklas Krämer

Elena Ahler

Martina Chudzicki

Lena Kley

Alexander Jenniches

Björn Kenter

Kreis Herford. Schulen und Schulträger dürfen laut einer Mitteilung des Schulministeriums aufgrund des erwarteten Sturms den Unterricht ausfallen lassen. „Oberste Priorität hat die Sicherheit und Unversehrtheit aller Schülerinnen und Schüler", sagte Staatssekretär Mathias Richter (FDP) laut Mitteilung. Die Schulen im Kreis Herford reagieren unterschiedlich auf die Mitteilung.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group