0
Sandra Faryn ist als Sängerin Faryna derzeit auf Tournee in Grundschulen im Kreis Herford. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Sandra Faryn ist als Sängerin Faryna derzeit auf Tournee in Grundschulen im Kreis Herford. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Kreis Herford Hiddenhauser Lehrerin bekommt "Deutschen Rock&Pop-Preis"

Sandra Faryn alias Faryna erhält die Auszeichnung "Bestes Kinderlieder-Album". Ihre CD "Sicher im Straßenverkehr" hat sie gemeinsam mit Polizei und Straßenverkehrsamt rausgebracht.

Frank-Michael Kiel-Steinkamp
14.01.2020 | Stand 14.01.2020, 17:11 Uhr

Kreis Herford. 2.300 Erstklässler im Kreis Herford haben die CD "Sicher im Straßenverkehr" im vergangenen Sommer geschenkt bekommen. Die Sängerin Faryna aus Herford hat sie in Zusammenarbeit mit Polizei und Straßenverkehrsamt aufgenommen, um die Kinder und ganz beiläufig auch ihre Eltern mit Musik für mögliche Gefahren auf dem Schulweg zu sensibilisieren. Mitte Dezember hat die Künstlerin, die Lippinghauser Grundschüler auch als ihre Lehrerin Sandra Faryn kennen, dafür den "Deutschen Rock&Pop Preis 2019" in der Kategorie "Bestes Kinderlieder-Album" bekommen. Die Deutsche Popstiftung hat den Preis in der Siegerlandhalle verliehen.

realisiert durch evolver group