Das frühere Dohm-Hotel an der Löhrstraße könnte bald der Stadt gehören. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Das frühere Dohm-Hotel an der Löhrstraße könnte bald der Stadt gehören. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Herford Stadt Herford und Besitzer haben sich auf Preis für Dohm-Hotel verständigt

Im Finanzausschuss wird über den Ankauf des Geländes am Janup beraten. Doch auch andere Investoren seien interessiert.

Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Herford. In die Verhandlungen zwischen Stadt Herford und den Besitzern des früheren Dohm-Hotels an der Löhrstraße über den Verkauf des Geländes ist Bewegung gekommen. Wirtschaftsförderer Dieter Wulfmeyer hat mehrfach mit der Familie des Hoteliers Edvard Zaky verhandelt und man hat sich offenbar auf einen Preis geeinigt, der beiden Seiten akzeptabel scheint. Der Haupt- und Finanzausschuss des Rates wird in nichtöffentlicher Sitzung am Dienstag, 10. Dezember, entscheiden, ob die Politik dem Verhandlungsergebnis der Verwaltung folgt...

realisiert durch evolver group