0
Little British Week: Michael Girke, Petra Beck und Sonja Langkafel (r.) laden zu einer kleinen Reihe zum Thema Briten in Deutschland ein. - © Ralf Bittner
Little British Week: Michael Girke, Petra Beck und Sonja Langkafel (r.) laden zu einer kleinen Reihe zum Thema Briten in Deutschland ein. | © Ralf Bittner

Herford Auf den Spuren der Briten in Deutschland bei der Little British Week

Mit zwei Spaziergängen und einer Lesung geht es in die deutsch-britische Geschichte. Zwei Rundgänge aus dem Sommer werden wegen der großen Nachfrage wiederholt

Ralf Bittner
14.10.2019 | Stand 13.10.2019, 13:33 Uhr

Herford. „Das Interesse an der Geschichte der britischen Besetzung von 1945 bis 1949 und den folgenden Jahren der Stationierung britischer NATO-Truppen ist ungebrochen groß", sagt Sonja Langkafel, Leiterin des Städtischen Museums. Auch zum Abschluss der Ausstellung „Briten in Westfalen" sei sie wiederholt auf eine mögliche Wiederholung der im Begleitprogramm angebotenen Stadtspaziergänge angesprochen worden.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group