0
Noch nicht zu den Akten gelegt: Das OWL-Forum - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Noch nicht zu den Akten gelegt: Das OWL-Forum | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Herford Knappe Mehrheit rettet das Herforder OWL-Forum vor dem vorzeitigen Aus

Zwei Stunden haben die Ratspolitiker über den Vorschlag einer Veranstaltungshalle diskutiert. 
Nun soll das Projekt weiter geprüft werden. Die Entscheidung fiel mit einer hauchdünnen Mehrheit aus.

Christina Römer
07.10.2019 | Stand 08.10.2019, 08:43 Uhr

Herford. Denkbar knapp hat der Rat der Stadt entschieden, das OWL-Forum einen Schritt weiter zu bringen. Der Bürgermeister hat nun den Auftrag von der Politik bekommen, sich um Fördermittel von Bund und Land zu bemühen. Bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird, müssen zudem noch offene Fragen beantwortet werden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG