0
Engagiert: Friseurin Mary Nallo schneidet einem der kleinen Hausbewohner kostenlos die Haare - © Jan-Henrik Gerdener
Engagiert: Friseurin Mary Nallo schneidet einem der kleinen Hausbewohner kostenlos die Haare | © Jan-Henrik Gerdener

Herford Friseurinnen schneiden Heimkindern im Bernhard-Heising-Haus kostenlos Haare

Engagement: Drei Friseurinnen schneiden den Kindern des Bernhard-Heinsing-Haus kostenlos die Haare. So wollen sie den kleinen Bewohnern helfen.

Jan-Henrik Gerdener
09.09.2019 | Stand 09.09.2019, 16:31 Uhr

Herford. "Für viele hier ist es nicht einfach mit der Finanzierung. Da ist der Friseurbesuch schwierig. Einige schneiden sich die Haare dann selbst", erklärt der pädagogische Leiter des Bernhard-Heising Haus Christian Stephany. Doch nun gibt es für die Bewohner einen professionellen Haarschnitt von drei Friseurinnen - und das kostenlos.

realisiert durch evolver group