0
Umstritten: Der hübsche Rathausplatz wird als Abstellraum für Autos genutzt. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Umstritten: Der hübsche Rathausplatz wird als Abstellraum für Autos genutzt. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Herford Wo über 150 Parkplätze in der Herforder Innenstadt verschwinden werden

Rathausplatz soll ohne Autos mehr Aufenthaltsqualität bekommen. Die Parkraumuntersuchung offenbart überraschende Ergebnisse.

Frank-Michael Kiel-Steinkamp
24.07.2019 | Stand 24.07.2019, 14:19 Uhr

Herford. Wenn von der Rettung des Klimas und vor Ort von einer Erhöhung der Lebensqualität in der Stadt die Rede ist, gilt als ein Rezept, die Menschen zum Umstieg vom Auto auf Schusters Rappen, Fahrrad, Bus und Bahn zu bewegen. So ist es wenig verwunderlich, dass der Schluss, den die Verwaltung aus den Zahlen ihrer umfangreichen Parkraumuntersuchung für die Herforder City zieht, vor den Ferien im Verkehrsausschuss auf ein geteiltes Echo gestoßen ist. Das macht die Einzelergebnisse der Untersuchung nicht weniger interessant.

Mehr zum Thema