0
So war es vor vier Jahren: Ursula von der Leyen mit Lars Meyer zu Bexten (l.) und Ringmaster Pedro. Ob sich dieses Bild so oder ähnlich Ende Juli wiederholen lässt, ist offen. - © Yvonne Gottschlich
So war es vor vier Jahren: Ursula von der Leyen mit Lars Meyer zu Bexten (l.) und Ringmaster Pedro. Ob sich dieses Bild so oder ähnlich Ende Juli wiederholen lässt, ist offen. | © Yvonne Gottschlich
Herford

Herforder Reiter zittern um Besuch von Ursula von der Leyen

Dass die Präsidentenwahl im Parlament in Brüssel viel mit dem Reitturnier „German Friendships" in Herford zu tun hat, ist ungewöhnlich. Aber in diesem Jahr fiebern die Reiter bei der Wahl mit.

Dirk Kröger
15.07.2019 | Stand 15.07.2019, 17:13 Uhr

Wenn am Dienstag ab 12 Uhr im Parlament in Brüssel die neue Präsidentin der europäischen Kommission bestimmt wird, dann wird in Herford mitgefiebert. Denn zur Wahl steht bekanntlich die Bundes-Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen – und die ist Schirmherrin des Reitturniers „German Friendships" vom 23. bis 28. Juli auf dem Bexter Hof in Diebrock.

Mehr zum Thema