0
Was guckst du? "Nummer 3" schaut neugierig in die Kamera von Meike Wachholz. - © Meike Wachholz
Was guckst du? "Nummer 3" schaut neugierig in die Kamera von Meike Wachholz. | © Meike Wachholz

Herford Ostern: Diese Herforderin hat die wahrscheinlich coolsten Hühner in OWL

Die Tiere von Meike Wachholz sind nicht nur gesellig

Frank-Michael Kiel-Steinkamp
21.04.2019 | Stand 18.04.2019, 17:39 Uhr |

Herford. Wer war zuerst da – das Ei oder das Huhn? Für Meike Wachholz’ Garten an der Diebrocker Straße ist die Antwort eindeutig: das Huhn. Sie kann sich noch genau an den Tag erinnern, als sie die ersten drei Hühner bei einem älteren Herrn abholte. Es war der 11. November 2001 – der Tag, als in New York nach einem Terroranschlag die Twin-Towers fielen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group