0
Ideengeber: Christian Rach gestaltet die Rezepte. - © picture alliance
Ideengeber: Christian Rach gestaltet die Rezepte. | © picture alliance

Herford Rach-Restaurant im Altstadt-Centrum

Neueröffnungen: Rund ein Jahr nach dem Startschuss sollen sich laut dem neuen Inhaber des Areals die letzten Lücken am Augustinerplatz schließen. Dabei spielt auch der TV-Koch eine Rolle

Eike J. Horstmann
23.03.2019 | Stand 25.03.2019, 10:48 Uhr
Bald komplett: Die letzten, mit Papier abgeklebten Fenster des Altstadt-Centrums sollen zügig verschwinden. Foto: Klemme - © Klemme
Bald komplett: Die letzten, mit Papier abgeklebten Fenster des Altstadt-Centrums sollen zügig verschwinden. Foto: Klemme | © Klemme

Herford. Vor fast auf den Tag genau einem Jahr fiel der Startschuss für das neu gestaltete Altstadt-Centrum am Augustinerplatz. Die Geschäfte, für die unter anderem Bürgermeister Tim Kähler damals das berühmte rote Band durchtrennte, waren zu diesem Zeitpunkt mit dem Modegeschäft C&A und der Drogeriekette Rossmann noch knapp bemessen – und auch zwölf Monate später gibt es noch Leerstände.

realisiert durch evolver group