0
Namibia von oben: Das Foto zeigt einen Blick vom Segelflugzeug aus auf einen Teil des "Bitterwasser Lodge & Flying Centre". - © Privat
Namibia von oben: Das Foto zeigt einen Blick vom Segelflugzeug aus auf einen Teil des "Bitterwasser Lodge & Flying Centre". | © Privat

Herford Herforder Segelflieger erlebt unvergessliche Tage in Namibia

Jens Böske, Geschäftsführer des Herforder Vereins für Luftfahrt, erkundet mit einem Fliegerfreund die unendlichen Weiten der dortigen Landschaft

07.01.2019 | Stand 07.01.2019, 17:10 Uhr
Viel Spaß: Andreas Hillebrand (l.) und Jens Böske genossen ihren Aufemthalt in Namibia. - © Herforder Verein für Luftfahrt
Viel Spaß: Andreas Hillebrand (l.) und Jens Böske genossen ihren Aufemthalt in Namibia. | © Herforder Verein für Luftfahrt

Herford. Jens Böske (45), Geschäftsführer des Herforder Vereins für Luftfahrt (HVfL), ist wieder zurück im winterlichen Ostwestfalen. Wenn er von seinen Erlebnissen in Namibia erzählt, kriegt er das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Zusammen mit seinem Fliegerfreund Andreas Hillebrand von der Leistungsfluggemeinschaft Lippe verbrachte Jens Böske zwei Wochen Trainingsurlaub auf dem Flugplatz des "Bitterwasser Lodge & Flying Centre" in Namibia.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group