0
Am Glockenspiel: Diego Niemann, Anna Berghaus und Ralf Kaireit präsentieren ihr Plakat zu der Aktion "Kein Plastik", auf dem Herforder Weihnachtsmarkt. - © Beriwan Ali
Am Glockenspiel: Diego Niemann, Anna Berghaus und Ralf Kaireit präsentieren ihr Plakat zu der Aktion "Kein Plastik", auf dem Herforder Weihnachtsmarkt. | © Beriwan Ali

Herford So soll auf dem Weihnachtsmarkt Plastikmüll vermieden werden

"Save Nemo" kümmert sich jetzt neben der Rettung von Korallenriffen auch um einen reduzierten Plastikverbrauch auf dem Herforder Weihnachtsmarkt

Beriwan Ali
12.12.2018 | Stand 11.12.2018, 20:24 Uhr

Herford. Ein weihnachtlicher Zimtgeruch liegt über dem Weihnachtsmarkt auf dem Alten Markt und erinnert an Spekulatius und Glühwein. Auf dem Boden finden sich hingegen Störenfriede, die die festliche Stimmung trüben: Becher oder Teller liegen dort, Plastikmüll, Tüten, Strohhalme und Verpackungen - alles Dinge, die Menschen achtlos auf den Boden werfen und verschwenderisch benutzen.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group