0
Mit Courage: Pablo Miró stellt seine Ende Oktober erschienene CD "Courage" vor. Der gebürtige Argentinier machte in Herford Abitur und kommt immer wieder gern hierher. Er kommt pur, nur mit Gitarre und Stimme. Sein Gitarrenspiel war es auch, das Konstantin Wecker auf ihn aufmerksam machte, auf dessen Sturm-und Klang-Label das Album erscheint. - © Ralf Bittner
Mit Courage: Pablo Miró stellt seine Ende Oktober erschienene CD "Courage" vor. Der gebürtige Argentinier machte in Herford Abitur und kommt immer wieder gern hierher. Er kommt pur, nur mit Gitarre und Stimme. Sein Gitarrenspiel war es auch, das Konstantin Wecker auf ihn aufmerksam machte, auf dessen Sturm-und Klang-Label das Album erscheint. | © Ralf Bittner

Herford Pablo Miró stellt sein Album "Courage" vor

Konzert zur CD: Die Platte ist auf Konstantin Weckers Label erschienen. Der musikalische Weg des Ex-Friederizianers begann in Herford

Ralf Bittner
23.11.2018 | Stand 23.11.2018, 12:06 Uhr
Courage: So sieht Pablo Mirós CD aus. - © Pablo Miró
Courage: So sieht Pablo Mirós CD aus. | © Pablo Miró

Herford. "Es war Liebe auf den ersten Blick", erinnert sich Pablo Miró, in Herford auch bekannt als Pablo Behrend, an den Augenblick, als er vom Bruder des Großvaters eine Gitarre geschenkt bekam. Bis heute weiß er nicht, "warum gerade ich?" Als er die Saiten angeschlagen habe, sei das beinahe körperlich und magisch gewesen.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group