Mittwochrätsel Auflösung: Heinrich Wenners Erfrischungshalle

Der Kiosk lag ungefähr am Treffpunkt von Nieder- und Engerstraße. Ein weiterer Kiosk, das „Havanna-Häuschen“ stand unmittelbar an der Bahnunterführung

von Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Veränderte Straßenführung: Der Kiosk war ungefähr da, wo heute die Bushaltestelle Ballerstraße steht. (© Frank-Michael Kiel-Steinkamp)

Herford. Das Mittwochrätsel-Foto der vergangenen Woche aus dem Kommunalarchiv zeigte einen Kiosk an der Niederstraße 1. Die kurze Straße verbindet die Engerstraße mit der Innenstadt. Laut Gewerbekartei hat Friedrich Wenner Herstellung und Verkauf von Speiseeis am 16. September 1948, also ziemlich genau vor 70 Jahren, angemeldet. Am 1. Dezember 1948 ist notiert: „Zusätzliche Eröffnung einer Imbisshalle" und ab 21. November 1953 „Verkaufsstelle für Flaschenbier und Mineralwasser". Am 22. Januar 1962 wurde der Kiosk geschlossen.