Vorbilder für den Ehrenamtspreis der Stadt gesucht

Engagierte Menschen werden am 5. Dezember im Rathaussaal gewürdigt. Vorschläge können bis zum 5. Oktober gemacht werden

Herford. Die UN hat den 5. Dezember zum Tag des Ehrenamtes gemacht und seit 1986 dient er als Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Die Hansestadt Herford nimmt seit 2006 diesen Tag zum Anlass, verdiente Ehrenamtliche bei einem Festakt als Vorbilder im Ehrenamt zu ehren.