0
Liebt Großformat und große Formate: Christian Höhn beim Aufbau der Ausstellung, hinter ihm Fotos aus Dubai, Tokio und Paris (v. l.). - © Ralf Bittner
Liebt Großformat und große Formate: Christian Höhn beim Aufbau der Ausstellung, hinter ihm Fotos aus Dubai, Tokio und Paris (v. l.). | © Ralf Bittner

Herford Bilder von Megastädten im Herforder Kunstverein

Kunstverein: Städte, besonders Megacitys sind ein Thema des Nürnberger Fotografen Christian Höhne. Ab Samstag ist seine Ausstellung „Megacity und One Station“ im Pöppelmann-Haus zu sehen

Ralf Bittner
02.08.2018 | Stand 02.08.2018, 16:43 Uhr
Grand Central Terminal: Aus der Reihe „One Station." - © Christian Höhn
Grand Central Terminal: Aus der Reihe „One Station." | © Christian Höhn

Herford. „Städte und städtische Räume haben mich schon immer interessiert", sagt sagt Fotograf Christian Höhn, dessen Fotografien ab Samstag in der Ausstellung „Megacity und One Station" im Herforder Kunstverein zu sehen sind.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group