0
Am Arbeitsplatz: Pfarrer i. R. Reinhard Gaede an seinem Schreibtisch. Außer dem Buch zur Rolle der Kirche in der Weimarer Republik erschien Anfang des Jahres der Predigten-Band "Sternstunden - Erfüllte Zeit". - © Ralf Bittner
Am Arbeitsplatz: Pfarrer i. R. Reinhard Gaede an seinem Schreibtisch. Außer dem Buch zur Rolle der Kirche in der Weimarer Republik erschien Anfang des Jahres der Predigten-Band "Sternstunden - Erfüllte Zeit". | © Ralf Bittner

Herford Über die Rolle der Kirche in der Weimarer Republik

Neues Buch: Theologe Reinhard Gaede legt sein Buch " Kirche - Christen - Krieg und Frieden. Die Diskussion im deutschen Protestantismus in der Weimarer Republik" vor. Beitrag zur Debatte um christliche Friedensethik

Ralf Bittner
27.07.2018 | Stand 27.07.2018, 13:08 Uhr

Herford. "Eigentlich sollte die Position der Kirchen zur Frage von Krieg und Frieden mit der Bergpredigt oder dem 5. Gebot eindeutig beantwortet sein", sagt Reinhard Gaede, ehemaliger Gemeindepfarrer in Laar.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group