0
Ungewohnte Nähe: Papst Franziskus im Gebet mit der daneben sitzenden Herforderin. Die Aufnahme entstand 2013 in einer Kapelle im Casa Santa Marta. - © Privat
Ungewohnte Nähe: Papst Franziskus im Gebet mit der daneben sitzenden Herforderin. Die Aufnahme entstand 2013 in einer Kapelle im Casa Santa Marta. | © Privat
Herford

Herforder Lehrerin betet auch mal gemeinsam mit dem Papst

Christina Schilgen durfte bereits drei Oberhäuptern der Kirche die Hand schütteln. Die Lehrerin der Wilhelm-Oberhaus-Schule nutzt den Kontakt für den Unterricht

Christian Geisler
25.03.2018 | Stand 25.03.2018, 19:59 Uhr

Herford. Christina Schilgen hat gleich drei Päpsten die Hand geschüttelt. Die Religionspädagogin der Wilhelm-Oberhaus-Schule in Herford traf sowohl Papst Johannes Paul II als auch Papst Benedikt XVI und Papst Franziskus im Vatikan - "eine Ehre", wie sie selbst sagt, die nur ganz wenigen Personen zuteil wird.