0
Glückspilz: Auf den Fund dieses großen Steinpilzes ist Pilzexperte Hans-Dieter Wolf besonders stolz. - © Alexandra Golfinger
Glückspilz: Auf den Fund dieses großen Steinpilzes ist Pilzexperte Hans-Dieter Wolf besonders stolz. | © Alexandra Golfinger

Herford Regenreicher Sommer beschert Sammlern Pilzvielfalt

Experte Hans-Dieter Wolf erklärt, was es beim Suchen zu beachten gibt und wie essbare und giftige Exemplare unterschieden werden können

Alexandra Golfinger
02.09.2017 | Stand 01.09.2017, 16:25 Uhr
Giftig: Der unscheinbare Speckpilz ist bei Verzehr tödlich. - © Alexandra Golfinger
Giftig: Der unscheinbare Speckpilz ist bei Verzehr tödlich. | © Alexandra Golfinger

Herford. „Wenn Sie den jetzt essen würden, kämen Sie heute nicht mehr lebend nach Hause", sagt Pilzfreund Hans- Dieter Wolf und hält einen kleinen, unscheinbar wirkenden Speckpilz in der Hand. Der Vorsitzende des Vereins „Pilzfreunde Herford" ist mit einem rasch gefüllten Korb mit Steinpilzen, Pfifferlingen, Parasolpilzen und anderen Sorten im Herforder Stadtwald unterwegs.

realisiert durch evolver group