0
Ursula von der Leyen kommt als Rednerin zum Turnier "German Friendships". - © picture alliance/Fabian Nitschmann/dpa
Ursula von der Leyen kommt als Rednerin zum Turnier "German Friendships". | © picture alliance/Fabian Nitschmann/dpa
Herford

Ursula von der Leyen ist Rednerin bei den "German Friendships"

Mit einem Scheunengespräch findet erstmals ein großer politischer Kongress mit prominenten Rednern aus Politik und Wirtschaft auf dem Bexter Hof statt

Peter Steinert
21.07.2017 | Stand 20.07.2017, 23:11 Uhr

Herford. Loslassen. Das sollten die aus 30 Ländern angereisten und hoch zu Ross sitzenden Teilnehmer der German Friendships tunlichst vermeiden. Loslassen. Das fällt ihren wirtschaftlich oder politisch gewichtigen Begleitern bei einem der Völkerverständigung dienenden Anlass schwer. Fachsimpeln zwischen zwei Ochsern, Plaudern am Pferdestall – die logische Fortsetzung bündelt kommenden Freitag, 28. Juli, erstmals ein Scheunengespräch mit hochkarätiger Besetzung.