0
Generationenwechsel: Frank Zill (l.) ist der neue Geschäftsführer beim Fahrzeugbauer Quest an der Dorotheenstraße, dessen bisheriger Inhaber Jochen Quest (r.) in den Ruhestand geht. Ansprechpartner vor Ort ist Kfz-Meister Felix Krog. - © Peter Steinert
Generationenwechsel: Frank Zill (l.) ist der neue Geschäftsführer beim Fahrzeugbauer Quest an der Dorotheenstraße, dessen bisheriger Inhaber Jochen Quest (r.) in den Ruhestand geht. Ansprechpartner vor Ort ist Kfz-Meister Felix Krog. | © Peter Steinert

Herford Spediteur übernimmt Fahrzeugbau-Betrieb

Dorotheenstraße: Jochen Quest übergibt gleichnamigen Traditions-Betrieb an Frank Zill und verabschiedet sich nach 54 Berufsjahren in den Ruhestand

Peter Steinert
19.06.2017 | Stand 18.06.2017, 20:01 Uhr

Herford. Einer der ersten Dreiachser Ostwestfalens ist bei Quest in Herford gebaut worden. Zuletzt konzentrierte sich der Handwerksbetrieb zunehmend auf Lastwagen-Reparaturen. Doch nun soll der Fahrzeugbau wieder verstärkt in Angriff genommen werden. Die Rückkehr zu den Wurzeln geht einher mit einem Wechsel in der Unternehmens-Leitung.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group