0
Venedig, wir kommen! Tilda (Anne Bedenbender) und Amandus starten im Auto, fahren aber mit der Bahn weiter. FOTOS: RALF BITTNER - © Ralf Bittner
Venedig, wir kommen! Tilda (Anne Bedenbender) und Amandus starten im Auto, fahren aber mit der Bahn weiter. FOTOS: RALF BITTNER | © Ralf Bittner
Herford

Stück "Honig im Kopf" im Stadttheater Herford

Honig im Kopf: Die "Komödie am Altstadtmarkt" rührte mit einer warmherzigen Bühnenfassung des Erfolgsfilms im ausverkauften Stadttheater

Ralf Bittner
16.01.2017 | Stand 16.01.2017, 14:17 Uhr |
Krise: Niko und Sarah (Astrid Kohrs) lesen Tildas Tagebuch. - © Ralf Bittner
Krise: Niko und Sarah (Astrid Kohrs) lesen Tildas Tagebuch. | © Ralf Bittner

Herford. Mit großen Augen und kindlicher Naivität fragt Enkelin Tilda ihren Großvater Amandus, wie es sich anfühlt, wenn man alles vergisst. "Wie Honig im Kopf" beschreibt der sein Leiden Alzheimer. 2014 feierte der Film "Honig im Kopf" mit Dieter Hallervorden und Emma Schweiger in den Hauptrollen Erfolge, auch die von René Heinersdorff inszenierte Bühnenfassung von Florian Battermann überzeugt im ausverkauften Stadttheater.