0
Angerollt: Die Familie Tönnies fährt ihren Stellplatz am Elisabethsee an. Dort wartet bereits die Verwandtschaft auf sie. Sie sind eines von mehr als 50 Gespannen, die über die Pfingstferien Urlaub in der Hansestadt machen. Der Campingplatz in Eickum ist unter den mobilen Urlaubern sehr beliebt. - © Friderieke Schulz
Angerollt: Die Familie Tönnies fährt ihren Stellplatz am Elisabethsee an. Dort wartet bereits die Verwandtschaft auf sie. Sie sind eines von mehr als 50 Gespannen, die über die Pfingstferien Urlaub in der Hansestadt machen. Der Campingplatz in Eickum ist unter den mobilen Urlaubern sehr beliebt. | © Friderieke Schulz

Herford Herford ist das Ziel vieler Camper

Am Elisabethsee herrscht am langen Wochenende Anreisestau. Mehr als 50 Gespanne suchen am Rande der Hansestadt Erholung vom Alltag

Friderieke Schulz
17.05.2016 | Stand 17.05.2016, 11:15 Uhr

Herford. In einer Reihe warten drei holländische Gespanne am Freitagnachmittag auf einen Stellplatz. Die Urlauber sind spontan an den Elisabethsee in Eickum gefahren. Sie gehören zu den mehr als 50 Touristikcampern, die neben den 350 Dauercampern über Pfingsten am Rande Herfords entspannen wollen. An diesem ersten Urlaubswochenende boomt die Nachfrage und für die Mitarbeiter vom Campingplatz gibt es eine Menge zu tun.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group