0
Das Klinikum Herford. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Das Klinikum Herford. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Herford Klinikum richtet Hygiene-Schleuse auf Neugeborenenstation ein

Mitarbeiter und Eltern

Miriam Scharlibbe
01.04.2016 | Stand 01.04.2016, 10:35 Uhr |

Kreis Herford. Das Herforder Klinikum hat aufgrund der aktuellen Keimbelastung auf der Neugeborenenstation jetzt eine Hygiene-Schleuse eingerichtet. Ein Durchgang zwischen der Klinik für Frauenheilkunde und der Kinderintensivstation ist seit Donnerstag für die Öffentlichkeit gesperrt.