0

Herford Fairer Umgang mit Kakaobauern

Wirtschaftsdelegation zu Besuch: Bei Weinrich-Schokolade nimmt man gesellschaftliche Verantwortung ernst. Das soll Vorbild für andere Mittelständler sein

Frank-Michael Kiel-Steinkamp
27.02.2016 , 20:00 Uhr
Verkleidet für Lebensmittel-Sicherheit: Die Besuchergruppe hat sich vor dem Rundgang durch die Schokoladenproduktion Einweg-Kittel und Hauben angezogen. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Verkleidet für Lebensmittel-Sicherheit: Die Besuchergruppe hat sich vor dem Rundgang durch die Schokoladenproduktion Einweg-Kittel und Hauben angezogen. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Herford. Der Hersteller Weinrich produziert seit 1996 fair gehandelte Schokolade für verschiedene Marken und ist damit zu einem der Weltmarktführer auf diesem Gebiet geworden. Mit der 2000 eingeführten eigenen Marke Vivani wurde Weinrich zum europäischen Marktführer für Bio-Schokolade. Doch die gesellschaftliche Verantwortung, die das Familienunternehmen trägt, reicht über einen angemessenen Preis für die Kakaobauern weit hinaus.