0
Das Haus des Onkel: "Eulenhaus" an der Münsterkirche. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Das Haus des Onkel: "Eulenhaus" an der Münsterkirche. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Herford Auf Spurensuche in Gabrieles Herford

In Hannover, Frankfurt und Bielefeld wird zur Wiederentdeckung der Meisterin der Moderne eingeladen

Hartmut Braun
20.11.2015 , 05:00 Uhr
Das Familiengrab: In der Mitte ist der Grabstein für den "Hofzahnarzt" Carl Friedrich Münter, Gabrieles Vater. - © Kiel-Steinkamp
Das Familiengrab: In der Mitte ist der Grabstein für den "Hofzahnarzt" Carl Friedrich Münter, Gabrieles Vater. | © Kiel-Steinkamp

Herford. Die Frankfurter Schirn widmet den Künstlerinnen der frühen Avantgarde eine große Schau - mittendrin die Münter. Die Bielefelder Kunsthalle befasst sich mit der "Moderne der Frauen" - vorneweg die Münter. Und in Hannover bietet die Stiftung Ahlers Pro Arte eine große Gesamtschau - des Werkes der Gabriele Münter.