NW News

Jetzt installieren

0
Selbst geplant: Dany Zoubie (l.) mit seinem Vater Imad im Eingangsbereich der Zahnmedizinischen Klinik, die zum 1. Dezember öffnen soll. Derzeit wird das frühere Dialysezentrum komplett saniert. - © Steinert
Selbst geplant: Dany Zoubie (l.) mit seinem Vater Imad im Eingangsbereich der Zahnmedizinischen Klinik, die zum 1. Dezember öffnen soll. Derzeit wird das frühere Dialysezentrum komplett saniert. | © Steinert
Herford

Gesundheitsviertel an der Kurfürstenstraße nimmt Gestalt an

Gisela Urban möchte eine Radiologische Praxis eröffnen – Dany Zoubie eine Zahnmedizinische Klinik

Peter Steinert
03.11.2015 | Stand 03.11.2015, 11:18 Uhr

Herford. Wie magisch zieht das Quartier am Bahnhof Mediziner an. Zwei neue Ärztehäuser machen die Gegend um Kurfürsten-, Schiller- und Fürstenaustraße zum Gesundheitsviertel. Jetzt verdichten sich die Pläne: Gisela Urban zieht mit ihrer Radiologischen Praxis von der Wiesestraße zur Kurfürstenstraße 14, wo sie im ehemaligen DGB-Haus zum 1. Februar 2016 starten will. Ein Vierteljahr vorher eröffnet Dany Zoubie nebenan im einstigen Dialysezentrum eine moderne Zahnmedizinische Klinik.