0
Pastor Dietmar Stuke (l.), Kirchmeister Gerhard Uffmann (5.v.l.) und Jury-Sprecher Karl-Heinz Jakubzik (7.v.l.) mit den Konfirmanden (v. l.), Marc André, Sebastian, Lars, Gerhard Uffmann, Merle und Lennart. - © Foto: Zimmermann
Pastor Dietmar Stuke (l.), Kirchmeister Gerhard Uffmann (5.v.l.) und Jury-Sprecher Karl-Heinz Jakubzik (7.v.l.) mit den Konfirmanden (v. l.), Marc André, Sebastian, Lars, Gerhard Uffmann, Merle und Lennart. | © Foto: Zimmermann

Kreis Herford Umweltpreis geht nach Laar und Kirchlengern

Kirchenkreis vergibt Auszeichnung

Christina Pulido Lopez
01.12.2014 | Stand 01.12.2014, 10:45 Uhr

Kreis Herford. Die Kirchengemeinde Laar hat's drauf in Sachen Umwelt. Sie hat jetzt den ersten Platz im Wettbewerb um den mit 500 Euro dotierten Umweltpreis des Kirchenkreises Herford gewonnen. Das Projekt: Die Wiese hinter der Kirche wurde umgestaltet und bietet jetzt Lebensraum für viele Tiere.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group