Roland Kentsch (SPD)
Roland Kentsch (SPD)

Herford Kentsch zieht sich aus Herforder Stadtrat zurück

Herford (hab). Eine Woche nach seiner Niederlage auf der SPD-Konferenz hat Roland Kentsch sein Mandat im Herforder Stadtrat mit sofortiger Wirkung nieder gelegt. Das teilte Bürgermeister Bruno Wollbrink am Freitag mit. Auf der SPD-Delegiertenkonferenz am vorigen Freitag hatten Parteifreunde dem früheren Arminia-Bielefeld- und MSV-Duisburg-Manager vorgeworfen, sein Ratsmandat nur unzureichend wahr genommen und oft gefehlt zu haben. Mit dieser Begründung war er von einer Mehrheit von einem zunächst vom Stadtverbandsvorstand vereinbarten vorderen Listenplatz verdrängt worden. "Ich bedaure diesen Schritt sehr. Roland Kentsch hat mit seiner Wirtschaftskompetenz unabhängig von der Parteizugehörigkeit dem Rat gut getan," sagte Bürgermeister Wollbrink (SPD).

realisiert durch evolver group