Enger

In der Widukindstadt soll es demnächst eine zweite Ladestation für Elektroautos geben. - Ekkehard Wind
Enger

Netz der „E-Tanken“ wird verdichtet


Haben aus dem Briefroman „Adressat unbekannt“ gelesen: Philipp Baumhöfner, Hanna Wacker, Amelie Becker und Philipp Wandelt (hinten v. l.). Zu der Lesung konnten sie auch Irith Michelsohn begrüßen (vorne). Sie ist Generalsekretärin der Union Progressiver Juden in Deutschland. - Mareike Patock
Enger

WGE-Schüler erinnern an den Holocaust


Bei der Gewerbeschau in der Tiefgarage gab es im vergangenen Jahr auch wieder viel Grünes und Blühendes. - Mareike Patock
Enger

Wieder freier Eintritt bei Gewerbeschau


Mittagstipp

realisiert durch evolver group