0
Nils Kortemeier vom Herforder Planungsbüro erläuterte den Gestaltungsentwurf für die Kleinbahntrasse zwischen Ringstraße und Bielefelder Straße. - © Britta Bohnenkamp-Schmidt
Nils Kortemeier vom Herforder Planungsbüro erläuterte den Gestaltungsentwurf für die Kleinbahntrasse zwischen Ringstraße und Bielefelder Straße. | © Britta Bohnenkamp-Schmidt

Stadtplanung Umgestaltung der Kleinbahntrasse in Enger: Kritik von Bürgern aus Kreis Herford

Entwurf für die Umgestaltung des Fuß- und Radweges vom Aldi bis zur Bielefelder Straße wirft viele Fragen auf. Bauarbeiten für ein Café könnten 2023 beginnen.

Britta Bohnenkamp-Schmidt
02.12.2022 | Stand 02.12.2022, 11:29 Uhr

Enger. Die ehemalige Kleinbahntrasse entlang des Bolldammbaches zwischen Ringstraße und Bielefelder Straße ist ein beliebter Rad- und Fußweg, den die Stadt mit der finanziellen Unterstützung öffentlicher Fördermittel umgestalten und aufwerten möchte.

Mehr zum Thema