Die Corona Schnelltestzentren stehen vor einer ungewissen Zukunft. - © Mareike Patock
Die Corona Schnelltestzentren stehen vor einer ungewissen Zukunft. | © Mareike Patock

NW Plus Logo Enger/Spenge Kostenlos bis Ende Juni: Machen die Schnelltest-Stellen dann dicht?

Die Pandemie-Beschränkungen sind weitestgehend aufgehoben und kostenlose Bürgertests gibt es bis Ende Juni. Wie es mit den Corona-Testzentren weitergeht.

Ekkehard Wind

Enger/Spenge. Die Corona-Beschränkungen sind weitestgehend abgeschafft. Die kostenlosen Bürgertests gibt es laut aktueller Verordnung noch bis zum 30. Juni. Welche Konsequenzen ergeben sich für die Schnelltestzentren in Enger und Spenge? Werden sie möglicherweise schließen? Die NW hat bei drei Testzentren nachgefragt. Jens Kosmiky betreibt in einem Zelt an seiner Mühlen-Apotheke in Enger seit mehr als einem Jahr eine Teststelle. Anfang des Jahres öffnete der Apotheker zusätzlich an der Opferfeldstraße ein Test-Drive-in. Um die Organisation kümmert sich hier Yannik Nuffer...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG