Corona: In einer Klasse sind nur noch sieben Schüler anwesend. - © Pixabay
Corona: In einer Klasse sind nur noch sieben Schüler anwesend. | © Pixabay

NW Plus Logo Enger Immer mehr infizierte Schüler: Keine Klasse ohne Coronafall

Am Beispiel der Realschule Enger wird klar, dass sich die Reihen im Unterricht lichten. In einer Klasse sind von 30 Schülern nur noch sieben da.

Ekkehard Wind

Enger. Die Corona-Infektionszahlen steigen auch im Kreis Herford deutlich an. Die meisten Neuinfektionen - rund ein Fünftel - gab es nach Angaben des Kreises in der vergangenen Woche bei den 10- bis 19-Jährigen. Dies bekommen die heimischen Schulen zu spüren.

Beispiel Realschule Enger: Am Mittwoch, 2. Februar, waren hier aktuell 69 Schülerinnen und Schüler mit Corona infiziert. Weitere 43 fehlten, weil sie in Quarantäne sind. Die Schule hat insgesamt rund 870 Schülerinnen und Schüler sowie etwa 60 Lehrkräfte.

Auf einen Schlag zwölf Positiv-Testungen

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema