Die Jöllenbecker Straße in Pödinghausen ist sanierungsbedürftig und soll umgestaltet werden. Wann ist unklar. - © Ekkehard Wind
Die Jöllenbecker Straße in Pödinghausen ist sanierungsbedürftig und soll umgestaltet werden. Wann ist unklar. | © Ekkehard Wind
NW Plus Logo Enger

Für Radweg verbreitern: Planung für die Jöllenbecker Straße stockt erneut

Die Sanierung und Umgestaltung der Ortsdurchfahrt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Stadt Enger und Straßen.NRW. Warum das Vorhaben keine Fahrt aufnimmt.

Ekkehard Wind

Enger. Die Sanierung und Umgestaltung der Jöllenbecker Straße lässt weiter auf sich warten. Die Planung des Gemeinschaftsprojekts von Stadt und Straßen.NRW ist erneut ins Stocken geraten. Dabei geht es um die Breite der geplanten Schutzstreifen für Radfahrer auf der Straße.Erneuert werden soll die rund einen Kilometer lange Strecke in der Ortsdurchfahrt Pödinghausen. Da es sich um eine Landstraße handelt, ist der Landesbetrieb mit im Boot. Die Straße soll nicht nur saniert, sondern vor allem sicherer für Fußgänger und Radfahrer werden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG