Bei vielen ist jetzt eine Auffrischungsimpfung gegen Corona fällig. - © Pixabay (Symbolbild)
Bei vielen ist jetzt eine Auffrischungsimpfung gegen Corona fällig. | © Pixabay (Symbolbild)
NW Plus Logo Kommentar

Kampf um Booster-Termine - das gleiche Desaster wie im Frühjahr

Viele brauchen eine Auffrischungsimpfung. Zeitnah an Termine zu kommen, ist nahezu unmöglich. Unsere Autorin meint: Die Verantwortlichen haben nichts gelernt.

Mareike Patock

Man mag es kaum glauben: Es ist das gleiche Desaster wie im Frühjahr. Die Verantwortlichen scheinen tatsächlich nichts gelernt zu haben. Wieder ist es ein Hauen und Stechen um die Impftermine. Das wäre vermeidbar gewesen. Es hätte doch klar sein müssen, dass die vielen Menschen, die im Sommer geimpft wurden, spätestens ab Dezember eine Auffrischung brauchen. Dass es dann zu einem großen Run kommt - dafür hätte man kein Hellseher sein müssen. Anstatt sich jedoch frühzeitig darauf vorzubereiten und für die Impfungen eine entsprechende Infrastruktur und Personal vorzuhalten - ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG