In den Pflegeheimen in Enger und Spenge sind die häufigen Tests eine Möglichkeit, das Corona-Virus früh zu erkennen und dementsprechend zu reagieren. - © Symbobild Pixabay
In den Pflegeheimen in Enger und Spenge sind die häufigen Tests eine Möglichkeit, das Corona-Virus früh zu erkennen und dementsprechend zu reagieren. | © Symbobild Pixabay

NW Plus Logo Enger/Spenge Wie Seniorenheime gegen die vierte Welle kämpfen

Die Inzidenz-Zahlen steigen. Ein Heimleiter schätzt, dass die Welle bis zum Frühjahr dauert. So werden die alten Menschen geschützt.

Andreas Sundermeier

Enger/Spenge. Die Corona-Inzidenzzahlen steigen kontinuierlich. Viele Experten sprechen von der "vierten Welle". Die Betreiber der Seniorenheime in Spenge und Enger nehmen den Trend wahr und reagieren.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema