Obst, Gemüse und andere Leckereien kann man in Enger in nächster Zeit probeweise an anderer Stelle kaufen. - © Andreas Sundermeier
Obst, Gemüse und andere Leckereien kann man in Enger in nächster Zeit probeweise an anderer Stelle kaufen. | © Andreas Sundermeier

NW Plus Logo Enger Wochenmarkt in Enger soll probeweise auf den Barmeierplatz verlegt werden

Für ein Vierteljahr werden die Marktstände nicht mehr auf dem Heckewerthplatz, sondern zentraler in der Innenstadt aufgebaut. Wann es losgehen soll.

Mareike Patock

Enger. Der Engeraner Wochenmarkt soll probeweise verlegt werden: Für ein Vierteljahr sollen die Marktstände nicht mehr auf dem Heckewerthplatz, sondern an zentralerer Stelle in der Innenstadt aufgebaut werden: auf dem Barmeierplatz. Das teilte Bürgermeister Thomas Meyer am Donnerstagabend in der Ratssitzung mit. Die Verlegung des Wochenmarkts ist schon lange und immer mal wieder ein Thema in der Stadt. Vor Jahren gab es auf dem Barmeierplatz bereits eine Stellprobe mit den Marktbeschickern. Damals konnte eine Verlegung jedoch nicht realisiert werden. Jetzt wird ein neuer Anlauf unternommen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG