Ein Plakat mit dem Thema Sterbehilfe - direkt vor einem Seniorenwohnheim. Ist das Satire oder menschenverachtend? - © Andreas Sundermeier
Ein Plakat mit dem Thema Sterbehilfe - direkt vor einem Seniorenwohnheim. Ist das Satire oder menschenverachtend? | © Andreas Sundermeier
NW Plus Logo Kommentar

'Sterbehilfe-Plakat' vor Pflegeheim: Irgendwo hört der Spaß auf

Die Partei hängt vor einem Heim für Senioren ein Sterbehilfe-Plakat auf.

Andreas Sundermeier

Ich mag Satire. Sogar sehr. Wenn Ironie in geschriebenen Texten besser funktionieren würde, es wäre mir eine Freude, damit verstärkt zu arbeiten. Doch Ironie und Satire haben ihren Platz. Und zwar dort, wo sie als solche ersichtlich sind. Wenn Jan Böhmermann ein Schmäh-Gedicht über den Türkischen Präsidenten zum Besten gibt, dann weiß ich als Zuschauer, wer Böhmermann ist, welche Sendung ich schaue und wie ich das Stück Literatur einzuordnen habe. Mehr zum Thema:...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema