Die Natur ist wunderschön. Es gilt, sie und das Klima zu schützen. - © Andreas Sundermeier
Die Natur ist wunderschön. Es gilt, sie und das Klima zu schützen. | © Andreas Sundermeier
NW Plus Logo Enger

Klimaschutzbeirat beschließt umstrittene Satzung nicht

Engeraner Bürgermeister betont seine Neutralität. Der Umweltausschuss soll sich mit drei Empfehlungen beschäftigen. Stadt gibt ein Statement für den Radverkehr in der Widukindstadt.

Andreas Sundermeier

Enger. Die neue Satzung hat der Klimaschutzbeirat in seiner jüngsten Sitzung nicht beschlossen. Das habe aber nicht, so sagt der Vorsitzende Matthias Rasche, an speziellen Punkten der Satzung gelegen, sondern "an der Masse" der Veränderungen (die NW berichtete). Einige Mitglieder hätten sich dafür ausgesprochen, die Satzung zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal zu diskutieren. Rasche als 1. Vorsitzender überlege, ob der Beirat sich dazu in einer gesonderten Sitzung besprechen solle. In der jüngsten Sitzung indes zog er den Tagesordnungspunkt über die Abstimmung zu Satzung zurück...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG